Gold 900-999

Auch Goldschmuck der Legierungen 909 und 999 sind heutzutage sehr beliebt. Den aktuellen Goldpreis in Euro zu berechnen kann vonnöten sein, wenn ein Verkauf oder Gold Ankauf infrage kommt. Der Reinheitsgrad des 900er Goldes beträgt 90 % und man berechnet den aktuellen Goldkurs, indem die Kurse prozentual zum aktuellen Goldwert errechnet werden. Jedoch stellt das Verhältnis nicht genau den beim Verkauf erhältlichen Preis dar, da dieser meist abweicht.

Das Gold der 999 ab Feingoldlegierung ist das Gold mit dem höchsten Reinheitsgrad, welches vor allem für Goldbarren und Goldmünzen zum Einsatz kommt. Es gibt aber auch Goldbarren, welche einen Reinheitsgrad von 999,9 % Gold Anteil haben. Ein solches Produkt lässt sich sehr gut verkaufen und hängt selbstverständlich mit dem Wert, beziehungsweise dem heuten Goldpreis an der Börse zusammen. Das 999 ab Feingold hat 24 kt, was einem sehr hohen Reinheitsgrad entspricht. Die Preise können stets fallen, verkauft man sein Gold bevor die Preise fallen macht man natürlich einen deutlich höheren Gewinn.

Die folgenden Daten sind vom 4.3.2015 um 10:40 Uhr, sie dienen dazu, eine ungefähre Orientierung zu haben. Den aktuellen Goldkurs allerdings finden Sie unter diesem Link. Sie müssen ihn dann nur prozentual berechnen, um den Goldpreis der gewünschten Legierung zu erhalten wie beispielsweise die Division mit 33, um den 333er Goldwert zu erhalten.

Weiteres zum 999er Gold

Beachten Sie hierbei stets, dass sich der aktuelle Goldkurs von Gold 999, Gold 986 Gold 900 und Gold 916 minütlich ändern kann, aus diesem Grund sehen Sie auf unserer Webseite im Chart, wenn Sie rechts in die Sidebar navigieren den aktuellen Preis an. Weiterhin zum 999er Gold, diese 24- karätige Legierung kann nur exakt im Labor bestimmt werden. Bei den Goldbarren, Goldmünzen, aber auch Schmuckstücken findet sich ein Stempel wieder, welcher das Gold zertifiziert. Der höchst genannte Feingold Anteil findet sich beispielsweise in Goldmünzen der Maple Leaf oder American Buffalo wieder.